21.09.2021

Microsoft AppSource - der Weg zu Implementierungen „wie bei Ikea“

Evaluation ERP
ERP Funktionen im Standard

Die Verwendung von generischen ERP-Lösungen als Grundlage für Ihr Geschäftsinformationssystem, ergänzt um spezifische Funktionen für Ihre Branche und Ihr Unternehmen, hat sich als echte Erfolgsformel erwiesen. Mittlerweile werden diese Anpassungen jedoch zunehmend durch Add-Ons oder Apps ersetzt. Um diesen Wechsel zu unterstützen, hat Microsoft AppSource ins Leben gerufen - ein Portal, auf dem Dynamics 365-Partner ihre Add-ons präsentieren können. AppSource ermöglicht sowohl den Kunden als auch der Partner-Community einen guten Einblick in die Verfügbarkeit von geeigneten Standardlösungen. Und sie profitieren von Implementierungen „wie bei IKEA“. 

Bei der Implementierung einer traditionellen Business-Software-Lösung waren lange Zeit Anpassungen die bevorzugte Methode. Kunden fanden es grossartig, dass Funktionalitäten für sie entwickelt wurden, die ihre eigene spezifische Arbeitsweise unterstützen. Doch mit der Zeit lernten sie auch die Nachteile solcher Lösungen kennen. Die Entwicklungen dauern lange, sind mit erheblichen Kosten und Risiken verbunden, der Helpdesk-Support ist eher schlecht und die Lösungen sind oft unzureichend getestet und dokumentiert. Es gibt echte Probleme, wenn der Kunde auf neuere Versionen upgraden will, denn oft ist das nur in Verbindung mit einer aufwendigen Neuimplementierung möglich. Kundenspezifische Anpassungen sind einer der Hauptgründe, warum so viele Organisationen noch alte oder zumindest ältere Versionen laufen lassen. 

Das Konzept der auf den Kunden zugeschnittenen Software scheint seine Dynamik eingebüsst zu haben. In der heutigen, sich schnell verändernden Welt mit sehr anspruchsvollen Kunden können es sich Unternehmen einfach nicht leisten, dass Jahre vergehen, bis die Implementierung einer neuen Lösung abgeschlossen ist. Der Faktor ‚Time-to-Value‘ ist essenziell. Ausserdem ist es wohl wenig sinnvoll, veraltete Geschäftsprozesse neu zu automatisieren.

Aus diesem Grund hat Microsoft vor einigen Jahren AppSource (Business Apps - Microsoft AppSource) geschaffen - einen Online-Shop für Add-ons oder Apps für Dynamics 365. Unabhängige Softwareanbieter (ISV’s) rund um den Globus nutzen AppSource, um ihre Lösungen zu präsentieren. Auch das Partnernetzwerk von Microsoft (VAR‘s) und seine Kunden nutzen die Einblicke in das globale Add-on-Angebot für die Gestaltung erfolgreicher Projekte. 

Heute stellt AppSource mehr als 10.000 Lösungen für die verschiedenen Microsoft-Angebote bereit. Die Messlatte von Microsoft für Qualität und Verfügbarkeit ist hoch, denn schliesslich werden sie als Teil der Cloud-Angebote genutzt. Das ist also eine Garantie für Sie! AppSource ist auch sehr vorteilhaft für die Tausenden von Dynamics 365 Partnern, da sie nicht mehr alle Lösungen selbst entwickeln müssen! 

Die Verwendung dieser Standardlösungen setzt die Akzeptanz und Fähigkeit Ihrer Organisation voraus, die Geschäftsprozesse in Richtung der Standardlösung zu verändern. Und sie wird sich auch auf das Geschäft Ihrer Partner auswirken. Sie werden auch dazu übergehen müssen, nicht mehr alle Lösungen selbst zu entwickeln, sondern als eine Art Makler zu fungieren, der Angebot und Nachfrage zusammenbringt und die verschiedenen Lösungen zu einem gewinnbringenden System vereint.

Die Vorteile für Sie sind enorm! AppSource unterstützt Sie auf dem Weg zu Implementierungen „wie bei Ikea“ - schnell, gut und günstig. So setzen Sie Ihre Implementierungen schneller um. Die Qualität Ihrer Lösungen und des Supports ist besser. Und das alles kostengünstig.