01.06.2021

Cloud ERP für die Geschäftsführung (Teil 2)

ERP Funktionen im Standard
Evaluation ERP

Die Digitalisierung, effizienteres Arbeiten und transparente Prozesse, das sind nur einige der Herausforderungen in einem KMU. Folgende Gründe sprechen für eine umfassende und Moderne ERP Lösung:

  • Ihr Unternehmenserfolg im Fokus: Lassen Sie sich nicht durch manuelle Prozesse und mühsame Prozesse aufhalten. 
  • Zeit sparen dank digitalen Geschäftsprozessen: Schaffen Sie Transparenz und Vollständigkeit in Ihren Abläufen
  • Mobilität und Homeoffice: Greifen Sie bequem über den Browser auf alle Geschäftsdaten und -prozesse zu
  • Entscheidungen auf einer «sauberen» Grundlage fällen: Alle Daten sind stets im Zugriff und laufen auf einer Datenbank zusammen

Viele KMU haben sich den Ausbau, respektive den Wechsel der ERP-Lösung vorgenommen. Welche Themen sind dabei für die Geschäftsleitung besonders wichtig?

Sie müssen heute permanent auf einen sich rasant wandelnden Markt reagieren. Dies bringt eine konstante Anpassung der Geschäftsprozesse mit sich. Um das überhaupt leisten zu können und trotzdem effizient und transparent zu arbeiten, bedarf es einer modernen, flexiblen und adaptierbaren ERP-Lösung. 

Innovation:
Knappe Ressourcen, hohe Kosten und instabile Märkte erfordern unternehmerische Qualitäten. KMU haben sich heute über Produkt- und Prozessinnovation, mit Liefertreue, Serviceorientierung, einem exzellenten Markt-Know-how und der Produkt- und Servicequalität ab. Um diese Qualitäten voll entfalten zu können, bedarf es einer ERP-Software, die das Beste aus Ihnen und Ihren Mitarbeitern herausholt. 

Mobile Einsatzmöglichkeiten:
Mobilität treibt die Digitalisierung als wesentlichen Faktor voran. Mobile ERP-Systeme, respektive der mobile Einsatz von ERP-Software ist deshalb seit Jahren ein Trend. Damit der mobile Einsatz eine Erfolgsgeschichte wird, müssen Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co, ausgerichtet sein. 

Agilität vs. Stabilität:
Früher waren ERP Systeme monolithische Blöcke mit langen Implementierungszeiten und aufwändigem Customizing. Agilität heisst aber das Gebot der Stunde. Doch bei aller Agilität und Flexibilität, Sie benötigen ein stabiles System, um Ihre Geschäftsprozesse zuverlässig und sicher abzuwickeln. In diesem Spannungsfeld aus Agilität und Stabilität entwickeln sich ERP-Lösungen, wie Microsoft Dynamics 365 Business Central, hin zur Plattform mit einem stabilen Kern (Standard), der sich flexibel und modular konfigurieren und erweitern lässt. Weiter vereinfachen sich auch die Anpassungen der Software an die Geschäftsprozesse zunehmend. 

Datenqualität ist Key:
Es ist immer wieder dasselbe. Die Basis für einen optimalen Einsatz eines Tools, wie eines ERP-Systems, sind die Daten. Es ist erwiesen, dass rund die Hälfte der KMU das Wertschöpfungspotenzial ihrer Daten nicht nutzen: Eine der Hauptgründe dafür ist die mangelnde Qualität der Daten. Zunehmende Automatisierungen erfordern aber vollständige, richtige und eindeutige Daten. Halbherzige Bereinigungsprojekte helfen da nicht weiter. Nur ein in das ERP-System integriertes Data Quality Management sowie klare Richtlinien und Prozesse helfe da nachhaltig qualitätssteigernd. 

Digitalisierung angehen: 
Wir spüren deutlich, dass Gros der KMU hat die Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung abgelegt. Viele Firmen sind bereits in der Umsetzung entsprechender Projekte. ERP-Systeme haben heute integrierte Workflow-Möglichkeiten, können Eingangsrechnungen automatisiert Anbinden und unterstützten KMU mit Automatisierungen in weiteren Prozessen. 

Achtung Fachbegriffe, Blockchain, KI und RPA:
Zu den Zukunftstechnologien zählen heute Künstliche Intelligenz (KI), Blockchain und Robotic Process Automation (RPA). Bei vielen KMU sind diese Themen aber eher selten auf dem Projekt-Radar. Die grosse Mehrheit der Unternehmer setzt auf den Ausbau von Funktionalitäten. Die Digitalisierung  vollzieht sich also nicht als disruptiver Umbruch, sondern eher Schritt für Schritt.

redPoint liefert in jeder Hinsicht, was vereinbart wird. Unser Projekt war vorbildlich organisiert. Unsere Mitarbeiter wurden bestens instruiert. Wir sind sehr zufrieden mit dieser umfassenden und bedienerfreundlichen Lösung für unsere Branche. Auch der Preis stimmt.

Über redPoint AG
Wir bringen über 30 Jahre Erfahrung mit Business Software auf den Punkt. 350 erfolgreiche Software Projekte, langjährige Mitarbeiter und solide Unternehmenswerte zeichnen uns aus. 

Auf der Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central (vormals NAV), entwickelten unsere Spezialisten im Laufe der Jahre eine umfassende und branchenfokussierte ERP-Lösung. Markttrends werden laufend analysiert und sinnvoll integriert. Unsere Lösungen, Service-Leistungen sowie der Support sind konsequent auf die Anforderungen der Kunden ausgerichtet. Wir gewähren ein Höchstmass an Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.