16.02.2021

Warum eine ERP Lösung

ERP Funktionen im Standard
Evaluation ERP

Warum braucht mein Unternehmen eine ERP Lösung?

Mit dem Wachstum eines Unternehmens steigert sich auch die Arbeitsbelastung in der Administration exponentiell. Zunächst wird Excel, Word und E-Mail ausreichen, schlussendlich aber werden die manuellen Prozesse ihren Tribut fordern. Die Unfähigkeit auf Kundenanfragen zeitnah reagieren zu können kann den Erfolg einer Firma gefährden. 

Durch die Investition in eine ERP Software (Enterprise Resoucre Planning) können KMU unterschiedliche Prozesse und Aktivitäten in einer einzigen, integrierten Anwendung zusammenführen. Diese Rationalisierung der Prozesse führt zu mehr Flexibilität. ERP Lösungen verwenden eine einheitliche Datenbank, welche die Reaktionszeiten auf Kundenanfragen erheblich verkürzt, die betriebliche Effizienz erhöht und den Unternehmenserfolg sicherstellt. 

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 5 wichtige Gründe für die Investition in eine ERP Lösung vor.

Ein System für betriebswirtschaftliche Prozesse
Eine integrierte ERP Lösung führt möglichst viele Geschäftsprozesse in einem System zusammen. Doppelspurigkeit, eine unübersichtliche Tool-Landschaft sowie eine chaotische Datenübertragung werden so auf ein Minimum reduziert.  Zeitaufwändige Prozesse werden minimiert und Sicherheitslücken schliessen sich. 

Eine ERP Lösung vereinheitlicht Prozesse und führt diese in einem System, ohne Schnittstellen, zusammen. Dies erleichtert den Mitarbeitenden und dem Management den Zugriff auf die Daten über zentrale Dashboards und erhöht die Datensicherheit. 


Verbesserte Reporting
Der Überblick über den Cashflow und die Finanzen ist ein entscheidender Faktor für Ihren Unternehmenserfolg. Auf der Basis dieser Zahlen fällen Sie Entscheidungen. Umso wichtiger sind akkurate, verständliche und aktuelle Daten. Eine moderne und umfassende ERP Lösung greift auf die Daten aller integrierter Geschäftsprozesse zu und kann diese auswerten und entsprechende Reports generieren. 


Schnellere Antwortzeiten
Adäquate Antwortzeiten werden mehr und mehr zum wesentlichen Differenzierungsmerkmal. Um den bestmöglichen Kundenservice zu ermöglichen, benötigen Ihre Manager, das Verkaufsteam sowie die Supportteams einen maximalen Zugriff auf alle Informationen in allen Abteilungen. 

Eine moderne ERP Lösung, wie redPoint ERP, ermöglicht genau diesen Zugriff auf die benötigten Daten.


Sicherheit und Compliance (Rechtstreue)
Eine integrierte ERP Lösung stellt sicher, dass Ihre Prozesse den gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben entsprechen. Die meisten Anbieter von ERP Lösungen überwachen die Einhaltung von Vorschriften. 

Business Software vereinfacht aber nicht nur die Datenverarbeitung. Eine moderne Verwaltung der Zugriffsrechte auf User-Basis erhöht die Sicherheit durch eine Regulierung der Datenzugriffe. 
 

Unsere ERP Lösung – standardisiert und doch individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Mobilität und Flexibilität
Durch den Einsatz einer ERP Lösung werden Daten aus den unterschiedlichsten Abteilungen zu einer einheitlichen Plattform optimiert. Moderne und teilweise auch aktuell nötige Arbeitsplatztrends wie BYOD (bring your own device) oder Homeoffice fordern viel Flexibilität der ERP Software. Cloudbasierte ERP Lösungen stellen jedem Benutzer überall auf der Welt auf jedem Gerät alle Informationen zur Verfügung. 


Als führender ERP Anbieter für die Deutschschweiz setzen wir auf eine flexible, bedienerfreundlichen ERP Software zur Digitalisierung von KMU. Erfahren Sie hier mehr zu redPoint ERP: https://www.redpoint.swiss/redpoint-erp-unternehmenssoftware