Warum auf ein Standard-ERP setzen?

Jeder, der sich mit ERP-Software befasst, wird ständig von standardisierten oder individuellen Systemen erfahren. Der Name allein erklärt, worum es geht. Trotzdem hören wir immer wieder die Frage: Warum eine standardisierte ERP-Lösung?

Definition von Standard-ERP

Ein standardisiertes ERP-System ist eine Software, die bereits alle «Standards» von Funktionen abdeckt, die ein Unternehmen benötigt. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen mit weniger komplexen Arbeitsprozessen werden von einer solchen Lösung häufig gut bedient. Unternehmensspezifische Anforderungen und Prozesse werden jedoch immer komplexer. Dann ist es wichtig, dass die out-of-the-box ERP Lösung sich trotzdem den Bedürfnissen anpasst. Gerade für Schweizer KMU ist das redPoint Starter Paket als Standard ERP Lösung eine passende Lösung.

redPoint ERP Branchenlösung und ERP Beratung

ERP out-of-the-box!

Eine ERP Standard-Lösung, die sich den Bedürfnissen anpasst! – klingt wie ein Traum? Es ist kein Traum, sondern Realität!

Top Qualität zum «Festpreis»

Sehen wir den Fakten ins Auge: Standard ERP-Lösungen sind günstiger als individuelle Systeme. Auf Grund eines vorkonfigurierten Best-Practices-Ansatzes sind diese out-of-the-box ERP Systeme in der Regel auch schneller eingeführt. Darüber hinaus bieten sie häufig Wartungs- und Pflegevorteile, da sie updatefähig bleiben. Vordefinierte Prozesse und «feste» Funktionen haben den Vorteil, dass diese auf unseren über 30 Jahren an Erfahrung im ERP-Umfeld mit KMU beruhen. Auf diese Weise kann Ihr KMU die Arbeitsprozesse rationalisieren und die Automatisierung sowie die Transformation werden vorangetrieben.

Was geht im Standard-ERP und was nicht?

Wir sind uns bewusst, das Starter Paket passt nicht für alle KMU. Jedes Unternehmen ist anders, selbst wenn oft die Meinung vorherrscht, doch nur «Standard»-Prozesse zu haben. Unsere ERP und Microsoft Dynamics 365 Business Central Spezialisten prüfen mit Ihnen die Anforderungen und evaluieren die beste Lösung für Ihr Unternehmen.

Unser Starter Paket umfasst eine Reihe von Funktionalitäten, Apps, Add-ins und Dienstleistungen (ein Auszug):

  • Microsoft Dynamics 365 Business Central Essential Lizenz
  • Serverinfrastruktur
  • Datensicherung
  • Webzugriff
  • Updates (2x im Jahr)
  • Diverse redPoint Apps und Add-ins
  • Dienstleistungen
  • Q&A
  • CRM
  • Verkauf
  • Einkauf / Artikel / Lager
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Outlook und Excel Integration

Alles zum Starter Paket gibt es als Infopaket hier zum Download: https://lp.redpoint.swiss/erp-starter-paket

«Wir kennen die KMU Kernprozesse! Sie beginnen mit der ERP Implementierung ohne Pflichtenheft, detaillierte Anforderungskataloge und langwierige Workshops. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus über 350 ERP Projekten.» Reto Krummenacher – Cloud ERP Experte bei redPoint AG.

Reto Krummenacher – Cloud ERP Experte bei redPoint AG

Die Vorteile des Starter-Pakets auf den Punkt gebracht:

  • Mietlösung SaaS ohne Initialkosten
  • Microsoft 365 (Office) ist integriert
  • Automatische Updates 2x im jahr
  • Sie haben einen persönlichen Projektleiter
  • In 3 Monaten eingerichtet und ready
  • Professionelle Betreuung und Supportorganisation in der Schweiz

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen einer Standard ERP Lösung.

Die Onlinepräsentation zum redPoint Standard ERP (Starter Paket) ermöglicht Ihnen, gut informiert die richtige Entscheidung zu treffen. Warum unsere Experten sich ohne Kaufdruck engagieren? Weil sie sich freuen, wenn sich herausstellt, dass…

  • wir Sie für eine effiziente und umfassende Standard ERP Lösung begeistern können.
  • Sie von einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und einem effizienten Digitalisierungsprozess profitieren werden.

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Projekt arbeiten.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Melden Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch.

Autor Head Marketing, Business Development und Innovation bei redPoint AG

Michael Kunz

ERP auf den Punkt gebracht!