Wir setzen auf eine flexible, bedienerfreundliche ERP-Software zur Digitalisierung von KMU

Wir setzen auf eine flexible, bedienerfreundliche ERP-Software zur Digitalisierung von KMU

In den letzten Jahren verzeichnen KMU ein rasantes Wachstum und die Digitalisierung ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg. Um die Bedürfnisse der KMUs optimal zu erfüllen, stellen wir eine flexible und bedienerfreundliche ERP-Software zur Verfügung. Mit dieser wollen wir die Digitalisierung der KMU vorantreiben und so deren Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Warum eine flexible, bedienerfreundliche ERP-Software?

Sie haben als KMU-Besitzer viel zu tun. Für jede Aufgabe muss eine separate Software eingeführt und verwaltet werden, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit einer flexiblen, bedienerfreundlichen ERP-Software können Sie ihr Unternehmen digitalisieren und somit viel Zeit sparen. Durch die Integration verschiedener Anwendungen in einer zentralen Plattform bietet eine ERP Software, wie Microsoft Dynamics 365 Business Central, ein effizientes und effektives Arbeiten. Alle wichtigen Daten und Funktionen sind in einer einzigen Anwendung verfügbar, was die Arbeit erleichtert und schneller macht. Dank einer intuitiven Benutzeroberfläche ist die ERP-Software auch für Einsteiger leicht zu bedienen.

Warum KMU digitalisieren?

KMU müssen sich dem digitalen Zeitalter stellen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Mit einer ERP-Software (Enterprise Resource Planning) können Unternehmen die Daten und Informationen ihrer Geschäftsprozesse einfach und effizient verwalten. Auch die Kommunikation im Unternehmen wird so deutlich vereinfacht. Durch die Digitalisierung können KMU zudem ihre Prozesskosten senken, eine schnellere Reaktion auf Kundenanfragen ermöglichen und den Überblick über ihre finanzielle Lage erhalten. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist es daher wichtig, ein System zu verwenden, das sich flexibel an ihre Anforderungen anpassen lässt. Wir setzen daher auf eine bedienerfreundliche, flexible ERP-Software, die die Digitalisierung von KMU ermöglicht. Sie kann in kürzester Zeit eingerichtet werden und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, damit Unternehmen sofort ihre Geschäftsprozesse digitalisieren können. Mit einem modernen ERP-System können KMU die einzelnen Bereiche ihres Unternehmens wie Finanzen, Produktion, Logistik oder Vertrieb steuern und kontrollieren. So können Sie ihr Unternehmen effizienter und profitabler gestalten und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Was sind die Vorteile der Digitalisierung für KMU?

Mit einer modernen ERP-Software können KMU die Digitalisierung ihrer Abläufe und Prozesse gewinnbringend nutzen. Dank der flexiblen und bedienerfreundlichen Oberfläche ist es einfach, schnell und intuitiv möglich, die verschiedensten Daten zu speichern und zu verarbeiten. So können KMU ihre Performance erheblich steigern und ihre Produktivität erhöhen. Ebenso wird die Arbeit effizienter, denn zeitraubende manuelle Prozesse gehören der Vergangenheit an. Durch die Kombination aus der richtigen ERP-Software und der richtigen Unterstützung kann ein Unternehmen seine Kosten senken und seine Gewinne steigern. Zudem können die ERP-Software-Lösungen auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens angepasst werden, wodurch die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens gesichert wird.

Welche Funktionen bietet eine ERP-Software?

Unsere ERP-Software bietet KMU viele Vorteile und Funktionen, die helfen, den Betrieb zu digitalisieren und zu vereinfachen. Dazu gehören eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die es Ihnen ermöglicht, schnell und effizient auf die verschiedenen Funktionen der Software zuzugreifen. Darüber hinaus bietet die Software eine Vielzahl von Funktionen, darunter Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf und Verkauf, Produktion und Logistik sowie Human Resources und Kundenservice. Diese Funktionen ermöglichen es KMU, ihre gesamte Geschäftstätigkeit effizienter und kosteneffektiver zu verwalten. Ausserdem können sie mit der Software mehr Transparenz in ihren Geschäftsprozessen schaffen und sich so einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Wir setzen auf eine flexible, bedienerfreundliche ERP-Software, mit der KMU ihre Kosten senken, ihre Geschäftsprozesse optimieren und ihre Produktivität steigern können.

Wie können KMU von der Digitalisierung profitieren?

Sie als KMU können von der Digitalisierung profitieren, indem Sie auf eine flexible, bedienerfreundliche ERP-Software setzten. Dank Microsoft Dynamics 365 BC können Sie alle Bereiche ihres Unternehmens digitalisieren und so einen besseren Überblick über die Geschäftsprozesse erhalten. So verbessern Sie den Kundenservice, steigern die Produktivität, senken Kosten und gestalten die Prozesse effizienter. Sie werden auch Ihre Kunden besser «verstehen», indem Sie die richtigen Daten sammeln und analysieren. Weiter ermöglicht Ihnen die ERP-Lösung, die Geschäftsprozesse zu automatisieren und so die Mitarbeitenden zu entlasten. Mit der richtigen Cloud-ERP-Lösung können Sie ihr Unternehmen in eine digitale Zukunft führen und gleichzeitig den Umsatz steigern.

Fazit

Um KMU in die digitale Welt zu begleiten, ist eine flexible und bedienerfreundliche ERP-Software die beste Lösung. Dies ermöglicht es Unternehmen, ihre Prozesse zu vereinfachen und die Produktivität zu steigern. Mit einem zuverlässigen ERP-System kann man sicher sein, dass alle wichtigen Unternehmensdaten sicher und auf dem neuesten Stand sind. Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung der KMU durch die richtige ERP-Software nachhaltig gestärkt wird.

redPoint ERP Funktionen im Standard

Mit der Checkliste von redPoint bestens in ein erfolgreiches ERP Projekt starten.

Stehen Sie am Anfang eines ERP Projekts oder sind Sie dabei, eine neue ERP-Lösung für Ihr KMU zu evaluieren?

Dann ist diese Checkliste das Richtige für Sie.

Autor Head Marketing, Business Development und Innovation bei redPoint AG

Michael Bechen (Kunz)

ERP auf den Punkt gebracht!