Darum ist Microsoft ein hervorragender IT-Anbieter für Sie!

Eine der wichtigsten Lehren aus der COVID-19-Krise ist, dass das Niveau und die Qualität Ihrer IT-Funktion einen grossen Einfluss auf die Robustheit Ihres Unternehmens, auf die Widerstandsfähigkeit Ihrer Geschäftsprozesse und manchmal sogar auf Ihre Überlebenschancen hat. Eine wichtige Frage ist, ob Sie aktuell mit dem richtigen strategischen Anbieter von IT-Diensten zusammenarbeiten. Ist Ihr derzeitiger Anbieter überlebensfähig? Und wenn ja, ist er finanziell stark genug, um sich die hohen Investitionen in die laufende Innovation seiner Produkte und Dienste auch weiterhin zu leisten? Das sind ziemlich relevante Fragen, oder?

Im Jahr 2013 galt Microsoft als eine Art „Old-School“-Anbieter von IT-Lösungen. Ein grosser Anbieter mit einer starken Position und einem grossen Kundenstamm, aber auch eine ziemlich langsame Organisation, die oft zu spät auf Änderungen der Marktanforderungen reagierte. Und ein Unternehmen, das trotz enormer jährlicher Investitionen in Forschung und Entwicklung (F&E) nicht sehr effektiv bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen war.

Die Berufung von Satya Nadella zum CEO im Jahr 2014 erwies sich als der Beginn eines radikalen Wandels. Auf der Produktseite führte er die Strategie „Cloud first, Mobile first“ ein, die damals extrem fortschrittlich war. Nadellas bester Beitrag betraf jedoch Kultur des Unternehmens. Er forderte die Organisation zum Übergang von einer „Alles-Wissen“- zu einer „Alles-Lernen“-Kultur auf.
Unter seiner Führung wurden die internen Silos wirksam abgebaut. Und er war ein starker Befürworter einer besseren Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Bereichen. Nadella hat eine „Wachstumsmentalität“ in grossem Massstab umgesetzt.

Die ersten Ergebnisse dieser Bemühungen waren schnell sichtbar. Die ausdrückliche Entscheidung für eine „Cloud First“-Strategie führte zu einem enormen Wachstum der Cloud-Umsätze. Es wurden lukrative Kooperationsverträge mit ehemaligen Konkurrenten wie SAP, Salesforce und Apple geschlossen. Viele der „Ein-Kategorie-Produkte“ wurden nach und nach in die attraktive intelligente Cloud-Plattform integriert.

Umsatz und Gewinn stiegen spektakulär. Und die Aktionäre wurden glückliche Investoren. Seit Nadella das Amt des CEO übernommen hat, ist die Marktkapitalisierung von Microsoft von 300 Mrd. US-Dollar auf 1,75 Bio. US-Dollar gestiegen. Das ist fast das Sechsfache nach nur 8 Jahren. Eine historisch einzigartige Leistung!

Microsoft gilt heute weithin als echter Marktführer im Bereich der digitalen Transformation. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, jeden Menschen und jedes Unternehmen auf der Welt zu befähigen, mehr zu erreichen. Und ist das am Ende des Tages nicht die Aufgabe, die der IT zugedacht ist? Das Unternehmen ist nach wie vor unangefochtener Branchenführer, wenn es um Investitionen in Forschung und Entwicklung geht. Hat aber auch den Mut, schnell zu handeln, wenn es darum geht, wertvolle Technologien zu erwerben. In rasantem Tempo werden starke Innovationen auf den Markt gebracht, die alle die leistungsstarke intelligente Cloud-Plattform von Microsoft stärken.

Ein aktuelles Beispiel für die Produktentwicklung ist die Einführung von Microsoft Viva, einer integrierten Lösung für das Mitarbeitererlebnis. Ein weiteres Beispiel ist die kürzliche Übernahme des Unternehmens für künstliche Spracherkennung Nuance Healthcare für fast 20 Mrd. US-Dollar – die zweitgrösste Übernahme in der Geschichte des Unternehmens. Wenn Sie auf der Suche nach einem starken, zuverlässigen und innovativen IT-Anbieter sind, der Sie bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens erfolgreich unterstützen kann, dann sollten Sie sich unbedingt bei uns melden.

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Projekt arbeiten.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Melden Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch.

Autor Head Marketing, Business Development und Innovation bei redPoint AG

Michael Kunz

ERP auf den Punkt gebracht!