Fragen, die Sie uns stellen sollten

Wenn KMU ein neues ERP-System evaluieren, dann konzentrieren diese im Auswahlverfahren oft auf das System und dessen Funktionsumfang. Aus eigener Erfahrung geben wir Ihnen aber mit: Mindestens genauso wichtig ist jedoch der Anbieter, der hinter dem System steht. Wir sehen uns als langjährigen Partner. Unserer Kunden würden uns mit 97 % weiterempfehlen (Umfrage 2022). An Ihrer Stelle würden wir uns folgende Fragen stellen:

Wer oder was ist redPoint? Welche Geschichte hat die Firma?

redPoint ist Ihr Top-Anbieter von ERP-Lösungen für die Deutschschweiz. Wir bringen 35 Jahre Erfahrung mit Business Software auf den Punkt. 350 erfolgreiche Software-Projekte, langjährige Mitarbeitende und solide Unternehmenswerte zeichnen uns aus. Lesen Sie mehr zu redPoint.

ERP-Systeme aus der Cloud sind eine relativ junge Entwicklung. Es gibt also keine Anbieter, die über jahrzehntelange Erfahrung in diesem Sektor verfügen können. Dies gilt jedoch nicht für ERP-Systeme generell. Prüfen Sie bei der Evaluation also, seit wann Ihr Anbieter aktiv ist und seit wann die konkrete Lösung verfügbar ist.

Verfügt redPoint überhaupt über die gesuchte Branchenerfahrung?

Wir fokussieren uns auf 4 Branchen:

  • Produktion & Fertigung
  • Projektgeschäft & Dienstleister
  • Handel
  • Service & Unterhalt

Mehr zu unserer Branchenerfahrung

Wie entwickelt sich die Lösung weiter?

Die Basis für unsere Lösung bildet Microsoft Dynamics 365 Business Central. Diese aktuell sicherste und moderneste Cloud-ERP-Lösung für KMU entwickelt sich kontinuierlich weiter. So gibt es zweimal im Jahr einen Update der Lösung (Wave). Sie arbeiten also immer mit der aktuellsten Lösung und Neuerungen sowie Erweiterungen werden laufend eingespielt.

Sie wollen mehr über Microsoft Dynamics 365 Business Central erfahren?

Was sagen die Kunden über redPoint?

2022 haben wir eine gross angelegte Zufriedenheitsumfrage bei unseren Kunden durchgeführt. 97 % der Kunden würden uns weiterempfehlen.

Mehr zur Umfrage (https://www.redpoint.swiss/erp-blog/zufriedenheitsumfrage-2022/)

Weiter haben wir zahlreiche Referenzen, welche wir auf unserer Page publizieren dürfen. Sie finden die Angaben dazu hier: https://www.redpoint.swiss/referenzen/

Das sagen unsere Kunden zu Microsoft Dynamics

«Mit dem redPoint Standard ERP ist es möglich, alle Prozesse schnell und einfach zu implementieren. Spezifische Anforderungen können einfach konfiguriert werden. Zusammen mit dem kompetenten Projektleiter von redPoint ein riesiger Gewinn für uns.»

Robin Weber, Key User, Robotronic AG

«redPoint liefert in jeder Hinsicht, was vereinbart wird. Unser Projekt war vorbildlich organisiert. Unsere Mitarbeiter wurden bestens instruiert. Die ERP Lösung von redPoint ist um Welten besser als die alte. Dank den Datensatzverknüpfungen ist insbesondere die Qualität der Daten und damit die Aussagekraft merklich gestiegen. Wir sind sehr zufrieden mit dieser umfassenden und bedienerfreundlichen Lösung für unsere Branche. Auch der Preis stimmt.»

Walter Dönni, Geschäftsführer und ERP Projektleiter, Oscar Fäh AG

«Die Unternehmenssoftware von redPoint ist selbsterklärend und kann zeitsparend genutzt werden. Gerade im Bereich der Intercompany Prozesse ist die effizientere Verarbeitung stark zu spüren. Hinzu kommen die transparenten und günstigen, monatlichen Kosten, welche mit der Cloud Lösung angeboten werden. Die sympathische Betreuung und der kompetente Support runden das Bild ab.»

Janine Hürlimann, Finance Departement, CRONIMET Raw Materials Suisse AG

„Gerade in der Corona-Pandemie, ab März 2020, hat der mit Document Capture digitalisierte Kreditorenworkflow zum reibungslosen Betrieb beigetragen. Die Projektphase wie auch die Umsetzung und die Schulung wurde von redPoint perfekt orchestriert und begleitet.”

Ursina Baumann, CFO und GL, JOSEF MEYER Stahl & Metall AG

«Ich würde gerne ein grosses Lob aussprechen. Es ist eine Freude mit ihren Projektleitern zusammenzuarbeiten. Ich habe selten ein so geduldiges, professionelles und unterstützendes Team erlebt und ich freue mich sehr, dass wir Sie als Partner für unser ERP System gefunden haben.»

Salije Müller CFO & Site Manager CH / Head Group HR, UMS SKELDAR AG

«Mit der Hilfe von redPoint konnten wir unsere alte Lösung Navision 2.x auf die modernste, neuste und innovativste Cloud-ERP-Lösung von Microsoft upgraden. Wir sind vom Bedienkonzept, der Performance und vom Funktionsumfang, von MS Dynamics 365 Business Central überzeugt. Dank den umfangreichen redPoint Apps können wir Zeit und Kosten sparen.»

Adrian Siegrist, Geschäftsleitung AG für Schule & Raum

Auf welche technologische Basis setzten Sie?

Die aktuellen Cloud-ERP-Systeme am Markt unterscheiden sich nicht nur im Funktionsumfang, sondern auch in ihrer Architektur und in der technischen Basis. Wir setzen auf Microsoft-Technologie und unsere Lösungen, Apps und Add-ons basieren auf Microsoft Dynamics 365 Business Central. Wir setzen auf also auf offene, am Markt weitverbreitete Standards.

Wie sieht eine Implementierung oder das Onboarding aus?

Von der Entscheidung für ein bestimmtes ERP-System oder für das Upgrade bis zum effektiven Go-live ist es oft ein langer und ereignisreicher Weg. Spontan wollen wir auf die Datenübernahme, die Prozesslandschaft und auf die Schulung der Mitarbeitenden hinweisen. Im ERP-Projekt ist gerade die Vorbereitung entscheidend.

Wir haben für die Implementierung oder das Upgrade eine bewährte Projektmethodik entwickelt. Sprechen Sie mit uns darüber: -> Kontakt.

Fazit

Mit der ERP-Evaluation und der Vorbereitung ist es nicht getan …. Darüber hinaus erhalten Sie mit redPoint AG eine echte Partnerin an die Seite. Lassen Sie uns über Ihr Projekt im Microsoft NAV oder BC-Umfeld sprechen.

Kontakt Business Software KMU Schweiz

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Projekt arbeiten.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Melden Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch.

Was ist wichtig bei der ERP-Evaluation?

1. Identifizieren Sie Ihre Anforderungen: ERP-Systeme haben eine breite Palette von Funktionen, die für Ihr Unternehmen relevant sein können. Identifizieren Sie daher zunächst, welche Funktionen Sie benötigen, um Ihren Geschäftsprozessen gerecht zu werden.

2. Vergleichen Sie verschiedene ERP-Systeme: Vergleichen Sie verschiedene ERP-Systeme, um zu sehen, welche am besten zu Ihrer Organisation passen.

3. Stellen Sie sicher, dass die ERP-Lösung Ihre Anforderungen erfüllt: Überprüfen Sie, ob die ERP-Lösung alle Funktionen bietet, die Sie benötigen.

4. Testen Sie die ERP-Software: Testen Sie die Software, um zu sehen, ob sie Ihren Anforderungen entspricht und ob sie einfach zu bedienen ist.

5. Evaluieren Sie den Kundendienst: Stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Kundendienst erhalten, damit Sie sich bei Problemen an das Unternehmen wenden können.

6. Prüfen Sie die Kosten: Vergleichen Sie die Kosten verschiedener ERP-Systeme, um sicherzustellen, dass Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

7. Prüfen Sie die Flexibilität der ERP-Software: Prüfen Sie, ob das ERP-System leicht an Ihre Anforderungen angepasst werden kann und ob es problemlos aktualisiert werden kann.

Mit der Checkliste von redPoint bestens in ein erfolgreiches ERP Projekt starten.

Stehen Sie am Anfang eines ERP Projekts oder sind Sie dabei, eine neue ERP-Lösung für Ihr KMU zu evaluieren?

Dann ist diese Checkliste das Richtige für Sie.

Checkliste
MiKu LinkedIn
Autor Head Marketing, Business Development und Innovation bei redPoint AG

Michael Bechen (Kunz)

ERP auf den Punkt gebracht!